Nouveau Schrott

08.01.2019

Was habe ich bei meinen Wechselabsichten zu Linux mit diesem Grafiktreiber Schrott gekämpft. So viel geärgert, dass ich am Ende in eine neue Grafikkarte investierte. Zwar geht es hier “nur” um den Webbrowser Chrome, der fortan den Treiber nicht mehr zur Hardwarebeschleunigung verwendet, die damit verbundene Positionierung von Google spricht hingegen Bände. Auch wenn es mir schwer fällt, stelle ich mich diesbezüglich auf deren Seite.

Ich bin ein Freund von Open-Source und freier Software, habe großen Respekt vor den Leistungen der Entwickler und bin zutiefst Dankbar für ihr unermüdliches Engagement. Ihr Wissen und Schaffen kostenfrei der Allgemeinheit zur Verfügung zu stellen, kann gar nicht genug gewürdigt werden. Deswegen keine Kritik üben, wäre falsch gemeinte Rücksichtnahme. Ist eine Entwicklung nicht praktikabel, sollte über mögliche Zeitverschwendung nachgedacht werden. Zeit ist nicht wiederherstellbar und sollte wohlüberlegt eingesetzt werden.

Chrome-Entwickler blockieren freien Nvidia-Treiber (Golem)