Sicher ausspioniert mit Avast 29.01.2019

Bei Avast kann man sich sicher sein, umfangreich überwacht zu werden. Dummerweise teilen die die gesammelten Informationen ebenso umfangreich – natürlich nur zur Sicherheit. Mir war Avast schon immer suspekt und habe die noch nie für vertrauenswürdig gehalten. Aber mit der weit verbreiteten Kostenlos Falle lässt sich heutzutage reichlich Beute machen. Anwender zur Nichtnutzung raten, […]

Aufstehen sitzen geblieben 25.01.2019

Überrascht stellte ich fest, dass die Webseite der Bewegung wieder unter ihrer ursprünglichen Domain erreichbar war. Scheint der Kleinkrieg beendet zu sein. Wie genau oder was passiert ist, hält man dort wohl für uninteressant, will nicht weiter darüber sprechen oder aufklären oder hat entsprechende Informationen so gut versteckt, dass ich zumindest keine gefunden habe. Vielleicht […]

Eigentor durch bornierte Arroganz 24.01.2019

LEGO hat nicht aufgepasst, als schon andere Big-Player ins Fettnäpfchen traten. Spielerisch rutscht der Hersteller auf dem Fett aus und packt sich auf die Fresse. Statt mit dem eigenen Gewicht einen Fan zu zerquetschen, liegt man jetzt selbst bedröppelt am Boden und muss sich mit Hohn und Spott überziehen lassen. Gut so! War das Vorgehen […]

Überlebenskampf gegen Amazon 24.01.2019

Schluckt die Nr. 1 die Nr. 4 am Markt, ist natürlich die Haltung der Kartellbehörde abzuwarten. Allerdings stellt dieses Prozedere im neoliberalen Profit-Wachstumsdruck eine antiquierte und zunehmend hilflose Handlungsweise dar: Größe mit Größe bekämpfen. Immer weiter aufrüsten, wo letztlich nur einer die stärkere Waffe hat. Bis dahin wurden staatliche Hürden abgeschafft und Amazon wird sich […]

Vermummte Feiglinge 23.01.2019

Ärger machen wollen, wo man nur kann, aber bloß selbst kein Ärger kriegen. Keine Meinung artikulieren, sondern andere für ihre bestrafen. Debatten meiden, weil sie innere Aggressionen nicht befrieden. Kein Interesse an Verständnis, sondern nur an Gewalt. Angst und Zerstörung sind die einzigen Standpunkte. Was abweicht muss in die Knie gezwungen werden. Wer mit sich […]

DSGVO tätschelt Googles Portokasse 22.01.2019

Meine Meinung über die DSGVO ist nach wie vor verhalten, was zukünftige Schwierigkeiten bestätigen, die im Artikel bei Netzpolitik angerissen werden. Sind aber erst mal kleine Erfolge zu erzielen, reicht es vielleicht zu einem warnenden Effekt. 50 Millionen Euro Strafe spürt Google nicht im Portemonnaie, deuten aber eine gewisse Ernsthaftigkeit der EU-Behörden an, was zumindest […]

Beschönigte Lebensverkürzungsmaßnahmen 22.01.2019

Es ist immer wieder erstaunlich, zu welch kruden Denkweisen menschliche Gehirne fähig sind. Natürlich nicht von alleine, sondern im vom Besitzer bewusst gesteuerten Teil. Dieser Bereich kann sich nämlich schon seit Anbeginn seiner Existenz nicht mit dem Sein abfinden. Seither unterlässt der Homo Sapiens keine Anstrengung, um sich über alles Gegebene hinwegzusetzen. Erst ein Gefühl […]

ZDF erfüllt neoliberalen Auftrag 22.01.2019

In der Nacht (21./22.01.19) wurde bei heute+ artig die Leier vom funktionierenden Trickle Down gepredigt. Reiche müssen reicher werden, weil nur dadurch Geld wieder nach unten fließt. Dass die sich das Geld nicht aus ihren Rippen schneiden, ganz bestimmt sogar nicht, sondern es gerade aus den unteren Schichten heraus pressen, entspricht nicht dem staatlichen Vermittlungsbild. […]

Brexit 19.01.2019

Den eigenwilligen, häufig derben und grotesken Humor der Briten, zelebrierten unter anderem Monty Python ausgiebig und versuchten die Welt an ihre sonderbare Absurdität heranzuführen. Obwohl es gerne heißt, die Realität schreibt die besten Drehbücher, hätte kaum jemand eine Steigerung der überzogenen Ergüsse jener Comedy Truppe für möglich gehalten – schon gar nicht in Echt. So […]

Schutzbehörde für die Telekom 19.01.2019

Die Aufgabe der Bundesnetzagentur (BNetzA) besteht eigentlich darin, den Markt dahingehend zu regulieren, einen ausgeglichenen Wettbewerb zu schaffen, der alle Marktteilnehmer (Verbraucher, Unternehmen) vor Übervorteilung schützen und Einhaltung geltender Gesetze achten soll. Eigentlich. Jedoch gebärdet sich die Behörde überwiegend als Schutzpuffer für eine ehemalige Behörde, die ihre bürgerliche Vergangenheit vergessen hat und kapitalistischer als seine […]

Überzogener Fachkräftemangel 18.01.2019

Ein kleiner Baustoffhandel/Baumarkt in der Umgebung sucht per Annonce einen Lagerleiter. Erstgenannt bei den Voraussetzungen ist ein Logistikstudium! Da offenbaren sich die Wahnvorstellungen der Wirtschaft. Anspruch und Wirklichkeit klaffen meilenweit auseinander. Wenn es bereits zum Schrauben sortieren ein Studium bedarf, wird allen Unstudierten das “Nutzlos”-Siegel verpasst. Ausgrenzung und Spaltung vorangetrieben, denn es sind die Ausgemusterten, […]

100 18.01.2019

Mag es kindlich, albern oder übertrieben sein, aber ich freue mich sehr darüber, hiermit den 100. Eintrag verfasst zu haben. Dreistellig! Für knapp vier Monate bin ich recht zufrieden mit meiner Leistung und ja, ich erlaube mir, ein wenig Stolz zu sein. Schließlich ist randnote.de ein ungeplanter Zuwachs in meiner Projektfamilie. Nichts desto trotz macht […]

Kommentarlos 15.01.2019

Viele große Medien haben bereits kapituliert, jetzt resigniert auch Netzpolitik und schränkt die Kommentarfunktion ein. Ganz aufgeben will man dort noch nicht, dürfte aber, wie auch schon anderswo, irgendwann unausweichlich werden. Frust und Missmut über haarsträubende Fehlentwicklungen knipsen vermehrt geistige Kapazitäten bei den Menschen aus. Unterbelichtet irren sie durchs Netz und setzen ihre stinkenden Duftmarken. […]

Ringkampf von Apple und Qualcomm 15.01.2019

Qualcomm legt eine Milliarde Dollar auf den Tisch, damit es Funkchips für Apple liefern darf – aber nicht wie gewünscht exklusiv, sondern muss trotzdem die Konkurrenz von Intel aushalten. Dabei gewährt Qualcomm zusätzlich auch noch Rabatte auf die Chips. Apple macht mächtig Reibach, weigert sich aber, die hinter der Technik stehenden Patente zu lizenzieren. Stattdessen […]

Internet unter Strafe 14.01.2019

Nach Lesart und Verständnis müssen also Datenkraken wie Facebook, Google, PayPal und Amazon demnächst mit “härteren Strafen” rechnen? Ach wäre das schön … Vermutlich aber fehlt dem Fraktionschef von CDU und CSU das Verständnis für die Gesamtheit und Zusammenhänge der Datensammelwut. Nur weil es “die” Wirtschaft ist, ist es keinen Deut besser oder gar etwas […]