Überzogener Fachkräftemangel 18.01.2019

Ein kleiner Baustoffhandel/Baumarkt in der Umgebung sucht per Annonce einen Lagerleiter. Erstgenannt bei den Voraussetzungen ist ein Logistikstudium! Da offenbaren sich die Wahnvorstellungen der Wirtschaft. Anspruch und Wirklichkeit klaffen meilenweit auseinander. Wenn es bereits zum Schrauben sortieren ein Studium bedarf, wird allen Unstudierten das “Nutzlos”-Siegel verpasst. Ausgrenzung und Spaltung vorangetrieben, denn es sind die Ausgemusterten, […]

Cash-Button ausgeloggt 11.01.2019

Erst den Heise Artikel gelesen, dann das Pendant bei Golem. Beim Lesen formulierten sich bereits Zeilen des Jubels, weil dem Zerstörer und Wegelagerer Amazon Grenzen aufgezeigt wurden. Gefror die Freude umgehend, als ich beim Nachtrag bei Golem ankam. Nicht unbedingt wegen der arroganten Uneinsichtigkeit, von einem niederen Richter zurück gepfiffen zu werden. Dieses Gebaren ist […]

Regierungsverdienst 10.01.2019

Was haben wir der Bundeskanzlerin angetan, dass sie uns so bestraft? Womit haben wir es verdient, zu Laborratten unqualifizierter Teilzeitarbeiter degradiert zu werden? Was haben wir verbrochen, dass uns die Aussage “schlimmer geht immer” bewiesen werden muss? Warum müssen wir überschätzte Selbstdarsteller ertragen? Weshalb treibt man uns zum Abgrund und behauptet gegenteilige Absichten? Wieso werden […]

Und bist du nicht willig 06.01.2019

… so zeige ich dir auf die harte Tour, wer der Herr im Hause ist. Schon verdächtig, wie gezielt hier “zufällig” Dienste ausfallen. Weniger verwunderlich ist die Beteiligung von unitymedia, die sich schon gerichtlich erstritten haben, innerhalb des Hoheitsgebietes ihrer Nutzer wildern zu dürfen. Gerade denen ist die Routerfreiheit ein Dorn im Auge, weswegen Verleidungsambitionen […]

Gelungene Verkaufsveranstaltung 05.01.2019

Ein Schelm, wer bei den Vorfällen am Flughafen Gatwick Böses denkt? Wohl kaum, viel mehr ist es sogar das naheliegendste. Unternehmen gehen für Profite über Leichen, sonst würde es keine Waffenindustrie geben. Heutzutage reichen harmlose Vorführungen und theoretische Gefahrensimulationen nicht mehr. Konkrete Ereignisse machen Notwendigkeiten greifbar und erleichtern Verkaufsgespräche. Im Vorbeiflug erhöhen sich zudem die […]

Her mit den kranken Daten 28.12.2018

Ließ sich die bisherige Positionierung der Staatssekretärin für Digitales im Bundeskanzleramt, Dorothee Bär, als eher der digitalen Gerechtigkeit und Vernunft verpflichteten Prägung interpretieren, gibt es jetzt eine bajuwarische Watschen. In Anbetracht ihrer gehaltlosen politischen Stellung könnte manch einer verleitet sein, aktuelle Ausführungen leichtfertig beiseite zu wischen. Was bezüglich des Inhalt die einzig infrage kommende Handlungsweise […]

Hirnlos, unmenschlich, doch kein Roboter 24.12.2018

Dann kann es sich nur um jobcenter Mitarbeiter handeln. Bei der Masse an unsäglichem Verhalten stellt sich jedem normal denkendem Menschen die Frage, ob hinter den Entscheidungen und Vorgängen niemand mit Verstand sitzt. Selbst die als Waffen vor sich her gescheuchten Paragraphen werden häufig auch noch falsch eingesetzt. Unzählige verlorene Gerichtsverhandlungen zeugen davon. Hier verbirgt […]

Privatisierung schröpft Steuerzahler doppelt 22.12.2018

Auf einen Irrweg zu geraten, ist nicht verwerflich. Den Irrtum nicht einzugestehen und beharrlich voran zu treiben, ist dagegen staatlicher Alltag. Darunter Leiden und Ausbaden darf es dann der Steuerzahler, der wie üblich für die Uneinsichtigkeit und Verfehlungen seiner Regierung den Kopf hinhalten muss. Unbelehrbar wie Politik ist, gereichen auch schlechte Beispiele nicht zur Abkehr […]

Ohne Ende Patente 21.12.2018

Fast 3,2 Millionen Patentanträge – Nein, nicht insgesamt, sondern alleine im letzten Jahr! Unvorstellbar, richtig? Wie kann das angehen? Ist nicht schon längst alles erfunden oder zumindest so viel, dass nur noch hier und da mal etwas Neues entdeckt wird? Aber wenn für natürliche Vorgänge Patente vergeben werden, steht uns noch so allerlei Schindluder durch […]

Evolution (Mail) gestoppt 18.12.2018

Was für ein lahmarschiges Programm! Prinzipiell arbeitet es recht solide, aber mit einer unzeitgemäßen Trägheit. Obwohl ständig fünf (oder waren es sechs?) Dienste im Hintergrund aktiv waren, auch wenn das Programm nicht lief, und die laufende Instanz dann hunderte an MB im RAM belegte, schien es in Zeitlupe zu arbeiten. Alleine der Start … Bis […]

WordPress zügeln 10.12.2018

Was hier im Namen Gutenbergs angerichtet wird, ist eine grausame Verstümmelung. Um aber erst mal das Schlimmste zu verhindern, reichen zwei Zeilen Code. Wer diesen Eingriff scheut, kann sich auch anders behelfen. Drüben beim #kurzhalt habe ich die Erste-Hilfe Maßnahmen mal zusammengefasst. Ernsthaft nachdenklich stimmt mich zudem eine vermeintliche Kleinigkeit, die aber auf unbekannte Hintergrundaktivitäten […]

Riexinger fabuliert sich ins Abseits 07.12.2018

Vortrefflicher als Jens Berger es formuliert, dürfte schwer werden. Daher erlaube ich mir dessen Anmerkungen zum Parteivorsitzenden der Linken, Bernd Riexinger, als Screenshot festzuhalten. Auch ohne Zusammenhang sind die Worte verständlich. Köstlich. ⇒ Hinweise des Tages | Gelbwesten (NachDenkSeiten)

Lügenbaron Microsoft 07.12.2018

„Wir verpflichten uns, die Privatsphäre unserer Kunden zu schützen, indem wir ihnen die Kontrolle über ihre Daten geben“, erklärte ein Microsoft-Sprecher gegenüber The Register. Was für eine gequirrlte Kacke! Denen ist scheinbar kein Schwachsinn peinlich genug! Dass sich die Leute überhaupt noch in die Öffentlichkeit wagen … Mannomann! Als ob auf niedriger Entwickler Ebene die […]

Kleinen Finger abhacken 04.12.2018

Nein, blind mit 10 Fingern kann ich nicht schreiben. Es ist ein wüster Mix von 6 bis 10 Fingern aktiv, der irgendwie automatisch und unbewusst funktioniert. Allerdings ist es in der Tat nicht notwendig, permanent auf die Finger zu schauen, ob sie den gewünschten Buchstaben treffen. Es ist so ein Halb/Halb, das sich immer mehr […]

Zweifelhafte Bundesmittel Einsätze 16.11.2018

Steuergelder zur Unterdrückung negativer Berichte über Glyphosat. Steuergelder um mit Werbung die Justiz in ein positives Licht zu rücken und für den Nachwuchs attraktiv zu machen. Im Vergleich zu ihren Vorgängern machte Justizministerin Barley bisher einen kompetenten Eindruck, zumal sie sich auch Entschlossener im Disput mit der Wirtschaft zeigte. Doch langsam bröckelt die Fassade und […]