Kommentarlos 15.01.2019

Viele große Medien haben bereits kapituliert, jetzt resigniert auch Netzpolitik und schränkt die Kommentarfunktion ein. Ganz aufgeben will man dort noch nicht, dürfte aber, wie auch schon anderswo, irgendwann unausweichlich werden. Frust und Missmut über haarsträubende Fehlentwicklungen knipsen vermehrt geistige Kapazitäten bei den Menschen aus. Unterbelichtet irren sie durchs Netz und setzen ihre stinkenden Duftmarken. […]

Tagesschau Propaganda 05.01.2019

Wir subventionieren den Betrug an uns auch noch selbst. Klar, wir werden dazu gezwungen, aber ist das nicht ein bedenklicher Vorgang? Die Manipulationsmaschinerie finanzieren wir aus eigener Tasche. Permanent werden wir gedrillt und auf Kurs gehalten. Natürlich merken wir das nicht, das ist der Sinn und die Kunst dahinter. Letztlich ist es profane und infame […]

Spielerisch abgezockt 04.01.2019

Ich bin ganz froh, dass meine Spielambitionen eher gemäßigt sind. Mir genügen Denksportaufgaben, wie sie zum Beispiel die Android Apps 4 Bilder 1 Wort, Flow Free, Unblock Me oder Sudoku bieten. Ich kann hohlem Herumballern oder Meucheln nichts abgewinnen und stempel derartiges als stumpfsinnige Zeitverschwendung ab. Grundsätzlich wären Aufbausimulationen, wie zum Beispiel Forge of Empires, […]

Schraube locker im Paketwesen 02.01.2019

Deutsche Post Chef Frank Appel sagt in einem Interview bei der Welt am Sonntag, “Unsere Branche hat ein grundsätzliches Problem, weil die Zustellung zu gering bezahlt wird.” Es ist nicht überliefert, ob ihm dabei die Schamröte ins Gesicht stieg, was wahrscheinlich erwähnt worden wäre. Allerdings hat er ein gerötetes Gesicht mehr als verdient und zwar […]

Politischer Spiegel 30.12.2018

“[Politiker] haben es allerdings noch nicht kapiert, dass die Wählerinnen und Wähler ihnen schon längst kein Wort mehr glauben und sich diesen Humbug auch nicht länger anhören möchten.” Nur einer von vielen herausragenden Feststellungen im Artikel von Wolfgang J. Koschnik. Ich bin äußerst angetan ob der vortrefflichen Worte, deren Wahrheitsgehalt schwer wiegt. Ebenso sticht eine […]

Unbewachtes Überlebenswunder Menschheit 29.12.2018

Wie konnten wir Menschen nur überleben? Wir sind so böse und unser Lebenssinn besteht darin, alle anderen entweder eingepfercht zu kontrollieren oder umzubringen. Unsere Intelligenz hat einzig die Aufgabe, der wachsenden Paranoia neue technische Hilfsmitteln zu liefern. Damit dreht sie sich um sich selbst und treibt uns Menschen in den Wahnsinn. Hamburgs oberster Verfassungsschutzchef stellt […]

Deutsche Bank abwickeln 27.12.2018

Verdient hätte sie es ohne Frage. Alleine um ein Zeichen zu setzen. Endlich die bestrafen, die seit Jahren eine verachtenswerte Haltung zeigen und sich skrupellos die Taschen voll stopfen. Eiterherde müssen großzügig ausgeschnitten werden, damit keine neuen Entzündungen entstehen. Die Systeme werden sich regenerieren und einen Neustart werden wir auch alle überleben. Unabhängig von den […]

Geld beherrscht die Welt 23.12.2018

… und vernichtet die wertvollsten Güter der Menschen: Werte. Wer heute die Worte Vernunft, Moral oder Anstand in den Mund nimmt, macht sich maximal lächerlich. Es wird mit Unverständnis reagiert, weil eben Bedeutung und tieferer Sinn nicht mehr verstanden wird. Geld ist so schön einfach, das hat man oder eben nicht. Da gibt es nichts […]

Proleten Spielwiese 22.12.2018

Die kleingeistige Männerwelt ist von Angst getrieben und behauptet sich alleinig durch simple Kraft: Muskelkraft und Kraftausdrücke. Geblendet von den eigenen Spots, kriegen sie den hämischen Spott über ihre Armseligkeit nicht mit. Trunkend vor Eitelkeit, bleibt ihnen ihr dümmliches Verhalten diffus und erreicht so unbemerkt tiefstes Niveau. Ohne Furcht sein Gesicht zu verlieren und Rechenschaft […]

Linux fehlt Magie? 17.12.2018

… als wenn Windows irgendetwas magisches anheften würde. So ein Schwachsinn darf man dann auch noch bei Vice verbreiten und es Linux schwerer machen, als es verdient hat. Denn in Wahrheit zaubert Linux als einziges OS ständig Magie aus seinem Zylinder. Aber wenn man von Microsoft gestopft wird, kann man mit so einem Mist natürlich […]

Armselige Männerwelt 14.12.2018

Die Schilderungen in diesem Artikel sind ja nicht mal besonders krass, sondern geben den Normalzustand wieder, was es so erschreckend macht. Nein, es ist deprimierend und über die Maßen peinlich. Das schlimme ist, dass die auslösenden Schwachköpfe nicht mal merken, wie dämlich sie sind, sondern sich für tolle Leuchten halten. Doch das, was bei denen […]

Wild West Politik 08.12.2018

Was bitteschön ist es denn sonst? Politik findet nicht mehr wohlüberlegt und vernunftbegabt statt*, sondern spontan aus dem Bauch heraus und nach Gutdünken und Wohlgefallen der Herrschenden. Aus der Luft gegriffene Anschuldigungen bestimmen derzeit politisches Taktieren. Instabilitäten weiten sich aus und gefährden den Weltfrieden. Das Säbelrasseln nimmt zu, weil der Mensch seine niederen Instinkte nicht […]

Digitaler Goldrausch 06.12.2018

Bekanntlich stellen im menschlichen Gehirn auch die letzten vernunftbezogenen Zellen ihre Arbeit ein, rauscht der Profit-Tsunami durch die Synapsen und verklebt deren Andocköffnungen mit der Aussicht nach unermesslichen Reichtum. Kryptogeld heißt der neuzeitliche Goldrausch und führt in Gegenden mit billigem Strom zu einem exorbitantem Wachstum energiehungriger Serverfarmen. Ohne Sinn und Verstand wird virtuelles Geld “geschürft”, […]

Klimakonferenz im Klimazerstörer Land 06.12.2018

Brasilien als Ausrichter der Weltklimakonferenz passte schon bei der eigenen Auslobung nicht. Mehr Klimazerstörung als hier schafft kein anderes Land. Indonesien folgt relativ dicht dran und hat eine ähnliche Ausgangslage wie Brasilien, kann aber anhand des Größenunterschieds nur im Ansatz verglichen werden. Brasilien wird auch als Lunge der Welt tituliert. Demzufolge ist es schon länger […]

Verkehrsüberwachung alternativlos 05.12.2018

… und sei kein Überwachungsstaat. Was dann, wenn die vorgeschobenen Fahrverbote nicht zumindest der Vorbereitung zu diesem dienten? Diese Maßnahmen jetzt erst mal durchsetzten, dann gewöhnen sich mit der Zeit alle auch hieran und weitere Stufen lassen sich leichter umsetzen. So ist doch der natürlich Gang der Dinge; zuerst ist der Widerstand vehement, aber verflüchtigt […]