Klimawandel im Erklärungstief 12.01.2019

Das Klima wandelt sich. Punkt! Doch scheinbar wurde zu Beginn der Debatte ein ungünstiger Einstieg gewählt, weshalb nun bei allen Wetterkapriolen Erklärungsbedarf herrscht. Was andererseits permanente Untergrabungsversuche und Anfeindungen mit sich bringt. Mehrheitlich verbinden die Menschen den Begriff “Klimawandel” mit Erwärmung. Ergo führen nasse, erst recht kalte, Extreme zu Fragen und Diskussionen. Ständig sind Klimaforscher, […]

Cash-Button ausgeloggt 11.01.2019

Erst den Heise Artikel gelesen, dann das Pendant bei Golem. Beim Lesen formulierten sich bereits Zeilen des Jubels, weil dem Zerstörer und Wegelagerer Amazon Grenzen aufgezeigt wurden. Gefror die Freude umgehend, als ich beim Nachtrag bei Golem ankam. Nicht unbedingt wegen der arroganten Uneinsichtigkeit, von einem niederen Richter zurück gepfiffen zu werden. Dieses Gebaren ist […]

Gelungene Verkaufsveranstaltung 05.01.2019

Ein Schelm, wer bei den Vorfällen am Flughafen Gatwick Böses denkt? Wohl kaum, viel mehr ist es sogar das naheliegendste. Unternehmen gehen für Profite über Leichen, sonst würde es keine Waffenindustrie geben. Heutzutage reichen harmlose Vorführungen und theoretische Gefahrensimulationen nicht mehr. Konkrete Ereignisse machen Notwendigkeiten greifbar und erleichtern Verkaufsgespräche. Im Vorbeiflug erhöhen sich zudem die […]

Börse bläst Trübsal 04.01.2019

Vor wenigen Monaten hielten die Finanzzocker Apple noch für eine Billion Dollar wert und stellen beim auf 674 Milliarden eingebrochenen Kurs lapidar fest, dass dieser auch noch zu hoch sei. Was für Flachköppe … wissen die eigentlich, was die da tun? Eher nicht. Wenn die Börsianer erst mal herausfinden, dass Wachstum begrenzt ist und sich […]

Spielerisch abgezockt 04.01.2019

Ich bin ganz froh, dass meine Spielambitionen eher gemäßigt sind. Mir genügen Denksportaufgaben, wie sie zum Beispiel die Android Apps 4 Bilder 1 Wort, Flow Free, Unblock Me oder Sudoku bieten. Ich kann hohlem Herumballern oder Meucheln nichts abgewinnen und stempel derartiges als stumpfsinnige Zeitverschwendung ab. Grundsätzlich wären Aufbausimulationen, wie zum Beispiel Forge of Empires, […]

Schraube locker im Paketwesen 02.01.2019

Deutsche Post Chef Frank Appel sagt in einem Interview bei der Welt am Sonntag, “Unsere Branche hat ein grundsätzliches Problem, weil die Zustellung zu gering bezahlt wird.” Es ist nicht überliefert, ob ihm dabei die Schamröte ins Gesicht stieg, was wahrscheinlich erwähnt worden wäre. Allerdings hat er ein gerötetes Gesicht mehr als verdient und zwar […]

Her mit den kranken Daten 28.12.2018

Ließ sich die bisherige Positionierung der Staatssekretärin für Digitales im Bundeskanzleramt, Dorothee Bär, als eher der digitalen Gerechtigkeit und Vernunft verpflichteten Prägung interpretieren, gibt es jetzt eine bajuwarische Watschen. In Anbetracht ihrer gehaltlosen politischen Stellung könnte manch einer verleitet sein, aktuelle Ausführungen leichtfertig beiseite zu wischen. Was bezüglich des Inhalt die einzig infrage kommende Handlungsweise […]

Deutsche Bank abwickeln 27.12.2018

Verdient hätte sie es ohne Frage. Alleine um ein Zeichen zu setzen. Endlich die bestrafen, die seit Jahren eine verachtenswerte Haltung zeigen und sich skrupellos die Taschen voll stopfen. Eiterherde müssen großzügig ausgeschnitten werden, damit keine neuen Entzündungen entstehen. Die Systeme werden sich regenerieren und einen Neustart werden wir auch alle überleben. Unabhängig von den […]

Geld beherrscht die Welt 23.12.2018

… und vernichtet die wertvollsten Güter der Menschen: Werte. Wer heute die Worte Vernunft, Moral oder Anstand in den Mund nimmt, macht sich maximal lächerlich. Es wird mit Unverständnis reagiert, weil eben Bedeutung und tieferer Sinn nicht mehr verstanden wird. Geld ist so schön einfach, das hat man oder eben nicht. Da gibt es nichts […]

Privatisierung schröpft Steuerzahler doppelt 22.12.2018

Auf einen Irrweg zu geraten, ist nicht verwerflich. Den Irrtum nicht einzugestehen und beharrlich voran zu treiben, ist dagegen staatlicher Alltag. Darunter Leiden und Ausbaden darf es dann der Steuerzahler, der wie üblich für die Uneinsichtigkeit und Verfehlungen seiner Regierung den Kopf hinhalten muss. Unbelehrbar wie Politik ist, gereichen auch schlechte Beispiele nicht zur Abkehr […]

StreamOn rechtswidrig 21.12.2018

Erwartbar und überfällig. Viel zu lange durfte die Telekom mit ihrem diskriminierendem Angebot Verbraucher hinters Licht führen und wirft die wehrlosen Opfer jetzt als Waffe zum Schutz der schändlichen Machenschaften in den Ring. Das ist niederträchtig und infam. Unternehmen agieren auf der Jagd ihre Profite zu steigern immer unerträglicher. Welche Rücken man dabei nieder treten […]

Doppelt armes Indien 16.12.2018

Auf der einen Seite ist die Masse an materiell armen Menschen im Land. Auf der anderen Seite die kleine Schar an geistig armen Führungskräften. Ein Land mit über 1,3 Milliarden Menschen verfügt über genug Potential, um in sich autark zu funktionieren. Alleine der inländische Kreislauf dürfte für ein erträgliches Auskommen aller Bewohner reichen und ein […]

Gerechtigkeit hat zu Schweigen 12.12.2018

Bei aller Abneigung gegen Correctiv, zeigt sich hier mal wieder, dass Politik einfach unfähig ist zu begreifen. Wenn Verbrecher und kriminelle Schmarotzer unangetastet bleiben, sind das die falschen Signale. Die sich ergebenen Instabilitäten sind logische Konsequenzen. Das entgegen jeder Vernunft dieser unhaltbare Zustand sogar noch verschärft werden soll, ist geradezu lächerlich und in der Sache […]

Klima ist zu langsam 12.12.2018

Die zunehmende Hitze wird zu mehr Todesfällen führen und wirtschaftliche Schäden unvorstellbaren Ausmaßes verursachen. So weit, so gut schlecht. Doch warum beunruhigt diese und alle weiteren Studien, Feststellungen, Forschungsergebnisse und Erkenntnisse niemanden? Warum bricht keine hektische Betriebsamkeit überall auf der Welt aus? Weshalb muss da ewig diskutiert und vor allem permanent angezweifelt werden? Was muss […]

Facebook bröckelt 10.12.2018

Ist der Hype endlich vorbei? Sind die Rosa Brillen trüb geworden und entdeckt man beim Absetzen, was für einem Hochstapler man auf saß? Können wir demnach zur Normalität zurückkehren? Es spricht nichts gegen Vernetzung, vor allem die soziale ist natürlich wichtig. Aber Facebook ist nicht sozial, sondern hochgradig asozial und, was vielleicht sogar schlimmer wiegt, […]