Die Perversion von Absichten (4) 25.09.2019

Bereits seit den 1980er Jahren wird vor einem Klimawandel und seinen Folgen gewarnt. Der Öl-Gigant Exxon wusste durch eine eigens beauftragte Studie seit Beginn der 1970er Jahre von den negativen Auswirkungen seiner Industriesparte. Was hat die Politik diesbezüglich unternommen? Sie ebnete konsequent jeden Weg, der dazu beitrug, den Raubbau des Planten zu beschleunigen und zu […]

Die Perversion von Absichten (3) 04.06.2019

Es heißt zwar immer, der Mensch sei hart im Nehmen – vorzugsweise von Testosteron überfluteten Individuen –, ist er am Ende doch nur ein biologischer Organismus. Trotz seiner Herrschaftsallüren muss sich auch der größte Maulaffe diesem Umstand beugen. Die menschliche Natur steht weitaus mehr abträglichen Einflüssen gegenüber, als ihr guttut. Allerdings verfügen wir über Fähigkeiten […]

Wettstreit der Gierhälse 25.02.2019

Die Profitgier der Wirtschaft ist maßlos, weshalb längst unredliche Methoden zur Steigerung überhand genommen haben. Auf Seiten der Verbraucher schaltet die Gier nach der eigenen Übervorteilung jedes vernünftige Handeln ab. Dabei wissen Konsumenten, dass vermeintliche Schnäppchen überteuerte Rohrkrepierer sind. Trotz des Ärgers betätigen sie sich als Wiederholungstäter. Deswegen haben Unternehmen auch keine Angst vor einem […]

Gewissenlose Drückeberger 31.01.2019

Versicherungen tun alles, um an unser Geld zu kommen und bloß nichts auszahlen, auch wenn dies ihre originäre Daseinsberechtigung ist. Auf abenteuerlichste Weise versuchen sie sich vor ihren Verpflichtungen zu drücken. Keine Fantasie ist ihnen zu billig, kein Trick zu mies, kein Vorwand zu abstrus, um sich aus der Verantwortung zu stehlen. Das verursachte Leid […]

Beschönigte Lebensverkürzungsmaßnahmen 22.01.2019

Es ist immer wieder erstaunlich, zu welch kruden Denkweisen menschliche Gehirne fähig sind. Natürlich nicht von alleine, sondern im vom Besitzer bewusst gesteuerten Teil. Dieser Bereich kann sich nämlich schon seit Anbeginn seiner Existenz nicht mit dem Sein abfinden. Seither unterlässt der Homo Sapiens keine Anstrengung, um sich über alles Gegebene hinwegzusetzen. Erst ein Gefühl […]

Schutzbehörde für die Telekom 19.01.2019

Die Aufgabe der Bundesnetzagentur (BNetzA) besteht eigentlich darin, den Markt dahingehend zu regulieren, einen ausgeglichenen Wettbewerb zu schaffen, der alle Marktteilnehmer (Verbraucher, Unternehmen) vor Übervorteilung schützen und Einhaltung geltender Gesetze achten soll. Eigentlich. Jedoch gebärdet sich die Behörde überwiegend als Schutzpuffer für eine ehemalige Behörde, die ihre bürgerliche Vergangenheit vergessen hat und kapitalistischer als seine […]

Ringkampf von Apple und Qualcomm 15.01.2019

Qualcomm legt eine Milliarde Dollar auf den Tisch, damit es Funkchips für Apple liefern darf – aber nicht wie gewünscht exklusiv, sondern muss trotzdem die Konkurrenz von Intel aushalten. Dabei gewährt Qualcomm zusätzlich auch noch Rabatte auf die Chips. Apple macht mächtig Reibach, weigert sich aber, die hinter der Technik stehenden Patente zu lizenzieren. Stattdessen […]

Internet unter Strafe 14.01.2019

Nach Lesart und Verständnis müssen also Datenkraken wie Facebook, Google, PayPal und Amazon demnächst mit “härteren Strafen” rechnen? Ach wäre das schön … Vermutlich aber fehlt dem Fraktionschef von CDU und CSU das Verständnis für die Gesamtheit und Zusammenhänge der Datensammelwut. Nur weil es “die” Wirtschaft ist, ist es keinen Deut besser oder gar etwas […]

Cash-Button ausgeloggt 11.01.2019

Erst den Heise Artikel gelesen, dann das Pendant bei Golem. Beim Lesen formulierten sich bereits Zeilen des Jubels, weil dem Zerstörer und Wegelagerer Amazon Grenzen aufgezeigt wurden. Gefror die Freude umgehend, als ich beim Nachtrag bei Golem ankam. Nicht unbedingt wegen der arroganten Uneinsichtigkeit, von einem niederen Richter zurück gepfiffen zu werden. Dieses Gebaren ist […]

Banken Makulatur 09.01.2019

Wie schafft es eine ganze Branche sich obsolet zu machen und seine Basis an die Wand zu fahren? Man hält sich für unangreifbar wichtig und glaubt an die uneingeschränkte Allmacht. Deswegen kann man getrost alles außer Acht lassen, was einen selbst dereinst den Aufstieg ermöglichte. Das hat man nicht mehr nötig, wo man doch unersetzbar […]

Gelungene Verkaufsveranstaltung 05.01.2019

Ein Schelm, wer bei den Vorfällen am Flughafen Gatwick Böses denkt? Wohl kaum, viel mehr ist es sogar das naheliegendste. Unternehmen gehen für Profite über Leichen, sonst würde es keine Waffenindustrie geben. Heutzutage reichen harmlose Vorführungen und theoretische Gefahrensimulationen nicht mehr. Konkrete Ereignisse machen Notwendigkeiten greifbar und erleichtern Verkaufsgespräche. Im Vorbeiflug erhöhen sich zudem die […]

Börse bläst Trübsal 04.01.2019

Vor wenigen Monaten hielten die Finanzzocker Apple noch für eine Billion Dollar wert und stellen beim auf 674 Milliarden eingebrochenen Kurs lapidar fest, dass dieser auch noch zu hoch sei. Was für Flachköppe … wissen die eigentlich, was die da tun? Eher nicht. Wenn die Börsianer erst mal herausfinden, dass Wachstum begrenzt ist und sich […]

Spielerisch abgezockt 04.01.2019

Ich bin ganz froh, dass meine Spielambitionen eher gemäßigt sind. Mir genügen Denksportaufgaben, wie sie zum Beispiel die Android Apps 4 Bilder 1 Wort, Flow Free, Unblock Me oder Sudoku bieten. Ich kann hohlem Herumballern oder Meucheln nichts abgewinnen und stempel derartiges als stumpfsinnige Zeitverschwendung ab. Grundsätzlich wären Aufbausimulationen, wie zum Beispiel Forge of Empires, […]

Schraube locker im Paketwesen 02.01.2019

Deutsche Post Chef Frank Appel sagt in einem Interview bei der Welt am Sonntag, “Unsere Branche hat ein grundsätzliches Problem, weil die Zustellung zu gering bezahlt wird.” Es ist nicht überliefert, ob ihm dabei die Schamröte ins Gesicht stieg, was wahrscheinlich erwähnt worden wäre. Allerdings hat er ein gerötetes Gesicht mehr als verdient und zwar […]

Deutsche Bank abwickeln 27.12.2018

Verdient hätte sie es ohne Frage. Alleine um ein Zeichen zu setzen. Endlich die bestrafen, die seit Jahren eine verachtenswerte Haltung zeigen und sich skrupellos die Taschen voll stopfen. Eiterherde müssen großzügig ausgeschnitten werden, damit keine neuen Entzündungen entstehen. Die Systeme werden sich regenerieren und einen Neustart werden wir auch alle überleben. Unabhängig von den […]