Falsche Werte 04.03.2019

Bei aller Intelligenz und der damit annektierten Arroganz, haben wir es soweit gebracht, menschlichen Wert über Arbeit zu definieren? Und weil wir die selbst geschaffenen, in uns schwelenden Konflikte nicht selber lösen können (wollen) – dazu müssten wir sie anerkennen –, ziehen wir andere dafür zur Verantwortung? Wie jämmerlich. Wie armselig. Wie engstirnig. Hechelt mal […]

Gebt dem Handelsverband seinen Schnuller zurück 01.02.2019

Immer dieses Gejammer. So vorhersehbar, so reflexartig. Wie das Betätigen eines Alarmknopfes, setzt die ewig gleiche Leier der Wirtschaft ein. Alle sind gegen uns, alle wollen uns das Geld stehlen, keiner tut was für uns, keiner versteht uns. Es ist ermüdend. Doch vor allem ist es peinlich! Wie kann man derart öffentlich seine Beschränktheit demonstrieren? […]

Vermummte Feiglinge 23.01.2019

Ärger machen wollen, wo man nur kann, aber bloß selbst kein Ärger kriegen. Keine Meinung artikulieren, sondern andere für ihre bestrafen. Debatten meiden, weil sie innere Aggressionen nicht befrieden. Kein Interesse an Verständnis, sondern nur an Gewalt. Angst und Zerstörung sind die einzigen Standpunkte. Was abweicht muss in die Knie gezwungen werden. Wer mit sich […]

Beschönigte Lebensverkürzungsmaßnahmen 22.01.2019

Es ist immer wieder erstaunlich, zu welch kruden Denkweisen menschliche Gehirne fähig sind. Natürlich nicht von alleine, sondern im vom Besitzer bewusst gesteuerten Teil. Dieser Bereich kann sich nämlich schon seit Anbeginn seiner Existenz nicht mit dem Sein abfinden. Seither unterlässt der Homo Sapiens keine Anstrengung, um sich über alles Gegebene hinwegzusetzen. Erst ein Gefühl […]

Kommentarlos 15.01.2019

Viele große Medien haben bereits kapituliert, jetzt resigniert auch Netzpolitik und schränkt die Kommentarfunktion ein. Ganz aufgeben will man dort noch nicht, dürfte aber, wie auch schon anderswo, irgendwann unausweichlich werden. Frust und Missmut über haarsträubende Fehlentwicklungen knipsen vermehrt geistige Kapazitäten bei den Menschen aus. Unterbelichtet irren sie durchs Netz und setzen ihre stinkenden Duftmarken. […]

Spielerisch abgezockt 04.01.2019

Ich bin ganz froh, dass meine Spielambitionen eher gemäßigt sind. Mir genügen Denksportaufgaben, wie sie zum Beispiel die Android Apps 4 Bilder 1 Wort, Flow Free, Unblock Me oder Sudoku bieten. Ich kann hohlem Herumballern oder Meucheln nichts abgewinnen und stempel derartiges als stumpfsinnige Zeitverschwendung ab. Grundsätzlich wären Aufbausimulationen, wie zum Beispiel Forge of Empires, […]

Schraube locker im Paketwesen 02.01.2019

Deutsche Post Chef Frank Appel sagt in einem Interview bei der Welt am Sonntag, “Unsere Branche hat ein grundsätzliches Problem, weil die Zustellung zu gering bezahlt wird.” Es ist nicht überliefert, ob ihm dabei die Schamröte ins Gesicht stieg, was wahrscheinlich erwähnt worden wäre. Allerdings hat er ein gerötetes Gesicht mehr als verdient und zwar […]

Unbewachtes Überlebenswunder Menschheit 29.12.2018

Wie konnten wir Menschen nur überleben? Wir sind so böse und unser Lebenssinn besteht darin, alle anderen entweder eingepfercht zu kontrollieren oder umzubringen. Unsere Intelligenz hat einzig die Aufgabe, der wachsenden Paranoia neue technische Hilfsmitteln zu liefern. Damit dreht sie sich um sich selbst und treibt uns Menschen in den Wahnsinn. Hamburgs oberster Verfassungsschutzchef stellt […]

Proleten Spielwiese 22.12.2018

Die kleingeistige Männerwelt ist von Angst getrieben und behauptet sich alleinig durch simple Kraft: Muskelkraft und Kraftausdrücke. Geblendet von den eigenen Spots, kriegen sie den hämischen Spott über ihre Armseligkeit nicht mit. Trunkend vor Eitelkeit, bleibt ihnen ihr dümmliches Verhalten diffus und erreicht so unbemerkt tiefstes Niveau. Ohne Furcht sein Gesicht zu verlieren und Rechenschaft […]

Wahrhafte Lehrer 18.12.2018

Die AfD hat ein weiteres Portal im Internet freigeschaltet, auf der sie publik machen will, wer die wirklich wahr- und standhaften Lehrer und Lehrerinnen im Lande sind. Gut so! Ich hoffe alle Lehrkräfte sind bestrebt hier genannt zu werden. Wäre ich noch Schüler, würde ich mir jedenfalls wünschen und im Grunde erwarten, dass mich verantwortungsbewusste […]

Armselige Männerwelt 14.12.2018

Die Schilderungen in diesem Artikel sind ja nicht mal besonders krass, sondern geben den Normalzustand wieder, was es so erschreckend macht. Nein, es ist deprimierend und über die Maßen peinlich. Das schlimme ist, dass die auslösenden Schwachköpfe nicht mal merken, wie dämlich sie sind, sondern sich für tolle Leuchten halten. Doch das, was bei denen […]

Wordpress zügeln 10.12.2018

Was hier im Namen Gutenbergs angerichtet wird, ist eine grausame Verstümmelung. Um aber erst mal das Schlimmste zu verhindern, reichen zwei Zeilen Code. Wer diesen Eingriff scheut, kann sich auch anders behelfen. Drüben beim #kurzhalt habe ich die Erste-Hilfe Maßnahmen mal zusammengefasst. Ernsthaft nachdenklich stimmt mich zudem eine vermeintliche Kleinigkeit, die aber auf unbekannte Hintergrundaktivitäten […]

Google ohne Strategie und Konzept? 09.12.2018

So manches Mal könnte der Eindruck entstehen, dass genau das der Fall ist, obwohl es natürlich für eines der größten und wertvollsten Unternehmen abwegig klingt. Schaut man sich aber an, was für Dienste im Laufe der Jahre ins Leben gerufen wurden, um dann doch irgendwann wieder das zeitliche zu segnen, weckt das kein großes Vertrauen. […]

Wild West Politik 08.12.2018

Was bitteschön ist es denn sonst? Politik findet nicht mehr wohlüberlegt und vernunftbegabt statt*, sondern spontan aus dem Bauch heraus und nach Gutdünken und Wohlgefallen der Herrschenden. Aus der Luft gegriffene Anschuldigungen bestimmen derzeit politisches Taktieren. Instabilitäten weiten sich aus und gefährden den Weltfrieden. Das Säbelrasseln nimmt zu, weil der Mensch seine niederen Instinkte nicht […]

Verkehrsüberwachung alternativlos 05.12.2018

… und sei kein Überwachungsstaat. Was dann, wenn die vorgeschobenen Fahrverbote nicht zumindest der Vorbereitung zu diesem dienten? Diese Maßnahmen jetzt erst mal durchsetzten, dann gewöhnen sich mit der Zeit alle auch hieran und weitere Stufen lassen sich leichter umsetzen. So ist doch der natürlich Gang der Dinge; zuerst ist der Widerstand vehement, aber verflüchtigt […]