Gebt dem Handelsverband seinen Schnuller zurück 01.02.2019

Immer dieses Gejammer. So vorhersehbar, so reflexartig. Wie das Betätigen eines Alarmknopfes, setzt die ewig gleiche Leier der Wirtschaft ein. Alle sind gegen uns, alle wollen uns das Geld stehlen, keiner tut was für uns, keiner versteht uns. Es ist ermüdend. Doch vor allem ist es peinlich! Wie kann man derart öffentlich seine Beschränktheit demonstrieren? […]

ZDF erfüllt neoliberalen Auftrag 22.01.2019

In der Nacht (21./22.01.19) wurde bei heute+ artig die Leier vom funktionierenden Trickle Down gepredigt. Reiche müssen reicher werden, weil nur dadurch Geld wieder nach unten fließt. Dass die sich das Geld nicht aus ihren Rippen schneiden, ganz bestimmt sogar nicht, sondern es gerade aus den unteren Schichten heraus pressen, entspricht nicht dem staatlichen Vermittlungsbild. […]

StreamOn rechtswidrig 21.12.2018

Erwartbar und überfällig. Viel zu lange durfte die Telekom mit ihrem diskriminierendem Angebot Verbraucher hinters Licht führen und wirft die wehrlosen Opfer jetzt als Waffe zum Schutz der schändlichen Machenschaften in den Ring. Das ist niederträchtig und infam. Unternehmen agieren auf der Jagd ihre Profite zu steigern immer unerträglicher. Welche Rücken man dabei nieder treten […]

Ausgezeichnet gefälscht 20.12.2018

Relotius stuft sich selber als krank ein. Vielleicht ist er es, dann aber geworden, gemacht von einer kranken Branche; von Dinosauriern, die sich nicht anpassen, stattdessen ihren antiquierten Stempel auf neuzeitliche Entwicklungen drücken, aber nicht die fundamentalen Veränderungen akzeptieren. Gerade der Spiegel, wo aus jedem Satz eingebildete Selbstgefälligkeit und Arroganz quillt, wo die Storys nur […]

Linux fehlt Magie? 17.12.2018

… als wenn Windows irgendetwas magisches anheften würde. So ein Schwachsinn darf man dann auch noch bei Vice verbreiten und es Linux schwerer machen, als es verdient hat. Denn in Wahrheit zaubert Linux als einziges OS ständig Magie aus seinem Zylinder. Aber wenn man von Microsoft gestopft wird, kann man mit so einem Mist natürlich […]

Facebook bröckelt 10.12.2018

Ist der Hype endlich vorbei? Sind die Rosa Brillen trüb geworden und entdeckt man beim Absetzen, was für einem Hochstapler man auf saß? Können wir demnach zur Normalität zurückkehren? Es spricht nichts gegen Vernetzung, vor allem die soziale ist natürlich wichtig. Aber Facebook ist nicht sozial, sondern hochgradig asozial und, was vielleicht sogar schlimmer wiegt, […]

Autoindustrie sitzt auf der Ministerbank 16.11.2018

War der Vorgänger Dobrindt schon ein Totalausfall, schien eine Steigerung weder vorstellbar, noch möglich. Aber wieder bewies die Weisheit, “schlimmer geht immer”, ihre Zuverlässigkeit. Nun ist auch der Herr Scheuer ein CSU Gewächs und neben anderen Vorfällen regt sich da ein Verdacht, was Kompetenzen betrifft oder ganz allgemein das Verständnis politischen Handelns. Ich frage mich […]

Dezentralität im dunklen Rampenlicht 24.10.2018

Beginnt das Interview zwar mit Bitcoin und Blockchain Technologie, geht es hauptsächlich um Machtkonzentration und Dezentralisierung. Vieles des Gesprochenen ist sicher richtig, sinnvoll und unterstützenswert. Aber warum wird, wie eigentlich immer, längst existierende Dienste unterschlagen? Facebook Alternative? Diaspora. Twitter Alternative? Mastodon. YouTube Alternative? PeerTube. Instagram Alternative? PixelFed. Messenger Alternative? Jabber bzw. XMPP. Alles vorhanden und […]