Gebt dem Handelsverband seinen Schnuller zurück 01.02.2019

Immer dieses Gejammer. So vorhersehbar, so reflexartig. Wie das Betätigen eines Alarmknopfes, setzt die ewig gleiche Leier der Wirtschaft ein. Alle sind gegen uns, alle wollen uns das Geld stehlen, keiner tut was für uns, keiner versteht uns. Es ist ermüdend. Doch vor allem ist es peinlich! Wie kann man derart öffentlich seine Beschränktheit demonstrieren? […]

Gewissenlose Drückeberger 31.01.2019

Versicherungen tun alles, um an unser Geld zu kommen und bloß nichts auszahlen, auch wenn dies ihre originäre Daseinsberechtigung ist. Auf abenteuerlichste Weise versuchen sie sich vor ihren Verpflichtungen zu drücken. Keine Fantasie ist ihnen zu billig, kein Trick zu mies, kein Vorwand zu abstrus, um sich aus der Verantwortung zu stehlen. Das verursachte Leid […]

Sicher ausspioniert mit Avast 29.01.2019

Bei Avast kann man sich sicher sein, umfangreich überwacht zu werden. Dummerweise teilen die die gesammelten Informationen ebenso umfangreich – natürlich nur zur Sicherheit. Mir war Avast schon immer suspekt und habe die noch nie für vertrauenswürdig gehalten. Aber mit der weit verbreiteten Kostenlos Falle lässt sich heutzutage reichlich Beute machen. Anwender zur Nichtnutzung raten, […]

Überlebenskampf gegen Amazon 24.01.2019

Schluckt die Nr. 1 die Nr. 4 am Markt, ist natürlich die Haltung der Kartellbehörde abzuwarten. Allerdings stellt dieses Prozedere im neoliberalen Profit-Wachstumsdruck eine antiquierte und zunehmend hilflose Handlungsweise dar: Größe mit Größe bekämpfen. Immer weiter aufrüsten, wo letztlich nur einer die stärkere Waffe hat. Bis dahin wurden staatliche Hürden abgeschafft und Amazon wird sich […]

Beschönigte Lebensverkürzungsmaßnahmen 22.01.2019

Es ist immer wieder erstaunlich, zu welch kruden Denkweisen menschliche Gehirne fähig sind. Natürlich nicht von alleine, sondern im vom Besitzer bewusst gesteuerten Teil. Dieser Bereich kann sich nämlich schon seit Anbeginn seiner Existenz nicht mit dem Sein abfinden. Seither unterlässt der Homo Sapiens keine Anstrengung, um sich über alles Gegebene hinwegzusetzen. Erst ein Gefühl […]

Schutzbehörde für die Telekom 19.01.2019

Die Aufgabe der Bundesnetzagentur (BNetzA) besteht eigentlich darin, den Markt dahingehend zu regulieren, einen ausgeglichenen Wettbewerb zu schaffen, der alle Marktteilnehmer (Verbraucher, Unternehmen) vor Übervorteilung schützen und Einhaltung geltender Gesetze achten soll. Eigentlich. Jedoch gebärdet sich die Behörde überwiegend als Schutzpuffer für eine ehemalige Behörde, die ihre bürgerliche Vergangenheit vergessen hat und kapitalistischer als seine […]

Überzogener Fachkräftemangel 18.01.2019

Ein kleiner Baustoffhandel/Baumarkt in der Umgebung sucht per Annonce einen Lagerleiter. Erstgenannt bei den Voraussetzungen ist ein Logistikstudium! Da offenbaren sich die Wahnvorstellungen der Wirtschaft. Anspruch und Wirklichkeit klaffen meilenweit auseinander. Wenn es bereits zum Schrauben sortieren ein Studium bedarf, wird allen Unstudierten das “Nutzlos”-Siegel verpasst. Ausgrenzung und Spaltung vorangetrieben, denn es sind die Ausgemusterten, […]

Ringkampf von Apple und Qualcomm 15.01.2019

Qualcomm legt eine Milliarde Dollar auf den Tisch, damit es Funkchips für Apple liefern darf – aber nicht wie gewünscht exklusiv, sondern muss trotzdem die Konkurrenz von Intel aushalten. Dabei gewährt Qualcomm zusätzlich auch noch Rabatte auf die Chips. Apple macht mächtig Reibach, weigert sich aber, die hinter der Technik stehenden Patente zu lizenzieren. Stattdessen […]

Und bist du nicht willig 06.01.2019

… so zeige ich dir auf die harte Tour, wer der Herr im Hause ist. Schon verdächtig, wie gezielt hier “zufällig” Dienste ausfallen. Weniger verwunderlich ist die Beteiligung von unitymedia, die sich schon gerichtlich erstritten haben, innerhalb des Hoheitsgebietes ihrer Nutzer wildern zu dürfen. Gerade denen ist die Routerfreiheit ein Dorn im Auge, weswegen Verleidungsambitionen […]

Schraube locker im Paketwesen 02.01.2019

Deutsche Post Chef Frank Appel sagt in einem Interview bei der Welt am Sonntag, “Unsere Branche hat ein grundsätzliches Problem, weil die Zustellung zu gering bezahlt wird.” Es ist nicht überliefert, ob ihm dabei die Schamröte ins Gesicht stieg, was wahrscheinlich erwähnt worden wäre. Allerdings hat er ein gerötetes Gesicht mehr als verdient und zwar […]

Unbewachtes Überlebenswunder Menschheit 29.12.2018

Wie konnten wir Menschen nur überleben? Wir sind so böse und unser Lebenssinn besteht darin, alle anderen entweder eingepfercht zu kontrollieren oder umzubringen. Unsere Intelligenz hat einzig die Aufgabe, der wachsenden Paranoia neue technische Hilfsmitteln zu liefern. Damit dreht sie sich um sich selbst und treibt uns Menschen in den Wahnsinn. Hamburgs oberster Verfassungsschutzchef stellt […]

Deutsche Bank abwickeln 27.12.2018

Verdient hätte sie es ohne Frage. Alleine um ein Zeichen zu setzen. Endlich die bestrafen, die seit Jahren eine verachtenswerte Haltung zeigen und sich skrupellos die Taschen voll stopfen. Eiterherde müssen großzügig ausgeschnitten werden, damit keine neuen Entzündungen entstehen. Die Systeme werden sich regenerieren und einen Neustart werden wir auch alle überleben. Unabhängig von den […]

Privatisierung schröpft Steuerzahler doppelt 22.12.2018

Auf einen Irrweg zu geraten, ist nicht verwerflich. Den Irrtum nicht einzugestehen und beharrlich voran zu treiben, ist dagegen staatlicher Alltag. Darunter Leiden und Ausbaden darf es dann der Steuerzahler, der wie üblich für die Uneinsichtigkeit und Verfehlungen seiner Regierung den Kopf hinhalten muss. Unbelehrbar wie Politik ist, gereichen auch schlechte Beispiele nicht zur Abkehr […]

Doppelt armes Indien 16.12.2018

Auf der einen Seite ist die Masse an materiell armen Menschen im Land. Auf der anderen Seite die kleine Schar an geistig armen Führungskräften. Ein Land mit über 1,3 Milliarden Menschen verfügt über genug Potential, um in sich autark zu funktionieren. Alleine der inländische Kreislauf dürfte für ein erträgliches Auskommen aller Bewohner reichen und ein […]

Klima ist zu langsam 12.12.2018

Die zunehmende Hitze wird zu mehr Todesfällen führen und wirtschaftliche Schäden unvorstellbaren Ausmaßes verursachen. So weit, so gut schlecht. Doch warum beunruhigt diese und alle weiteren Studien, Feststellungen, Forschungsergebnisse und Erkenntnisse niemanden? Warum bricht keine hektische Betriebsamkeit überall auf der Welt aus? Weshalb muss da ewig diskutiert und vor allem permanent angezweifelt werden? Was muss […]