Erbarmungsloser Wirtschaftskrieg 14.02.2019

Mit vereinten Kräften geht es gerade gegen Huawei. Die mediale Aufmerksamkeit hängt natürlich mit deren Größe, Bedeutung und Herkunft zusammen. Registriert die Öffentlichkeit zwar das Ausmaß, bleibt die Wahl der Waffen weitestgehend unterbewertet und unzureichend kommentiert. Dabei offenbart sich hier gerade die subtile Macht, die sich die Wirtschaft inzwischen angeeignet hat. Stumpfe, aber sehr wirkungsvolle […]

Überlebenskampf gegen Amazon 24.01.2019

Schluckt die Nr. 1 die Nr. 4 am Markt, ist natürlich die Haltung der Kartellbehörde abzuwarten. Allerdings stellt dieses Prozedere im neoliberalen Profit-Wachstumsdruck eine antiquierte und zunehmend hilflose Handlungsweise dar: Größe mit Größe bekämpfen. Immer weiter aufrüsten, wo letztlich nur einer die stärkere Waffe hat. Bis dahin wurden staatliche Hürden abgeschafft und Amazon wird sich […]

ZDF erfüllt neoliberalen Auftrag 22.01.2019

In der Nacht (21./22.01.19) wurde bei heute+ artig die Leier vom funktionierenden Trickle Down gepredigt. Reiche müssen reicher werden, weil nur dadurch Geld wieder nach unten fließt. Dass die sich das Geld nicht aus ihren Rippen schneiden, ganz bestimmt sogar nicht, sondern es gerade aus den unteren Schichten heraus pressen, entspricht nicht dem staatlichen Vermittlungsbild. […]

Überzogener Fachkräftemangel 18.01.2019

Ein kleiner Baustoffhandel/Baumarkt in der Umgebung sucht per Annonce einen Lagerleiter. Erstgenannt bei den Voraussetzungen ist ein Logistikstudium! Da offenbaren sich die Wahnvorstellungen der Wirtschaft. Anspruch und Wirklichkeit klaffen meilenweit auseinander. Wenn es bereits zum Schrauben sortieren ein Studium bedarf, wird allen Unstudierten das “Nutzlos”-Siegel verpasst. Ausgrenzung und Spaltung vorangetrieben, denn es sind die Ausgemusterten, […]

Gelungene Verkaufsveranstaltung 05.01.2019

Ein Schelm, wer bei den Vorfällen am Flughafen Gatwick Böses denkt? Wohl kaum, viel mehr ist es sogar das naheliegendste. Unternehmen gehen für Profite über Leichen, sonst würde es keine Waffenindustrie geben. Heutzutage reichen harmlose Vorführungen und theoretische Gefahrensimulationen nicht mehr. Konkrete Ereignisse machen Notwendigkeiten greifbar und erleichtern Verkaufsgespräche. Im Vorbeiflug erhöhen sich zudem die […]

Börse bläst Trübsal 04.01.2019

Vor wenigen Monaten hielten die Finanzzocker Apple noch für eine Billion Dollar wert und stellen beim auf 674 Milliarden eingebrochenen Kurs lapidar fest, dass dieser auch noch zu hoch sei. Was für Flachköppe … wissen die eigentlich, was die da tun? Eher nicht. Wenn die Börsianer erst mal herausfinden, dass Wachstum begrenzt ist und sich […]

Doppelt armes Indien 16.12.2018

Auf der einen Seite ist die Masse an materiell armen Menschen im Land. Auf der anderen Seite die kleine Schar an geistig armen Führungskräften. Ein Land mit über 1,3 Milliarden Menschen verfügt über genug Potential, um in sich autark zu funktionieren. Alleine der inländische Kreislauf dürfte für ein erträgliches Auskommen aller Bewohner reichen und ein […]

Französische Revoluzzer 11.12.2018

Obwohl die gewalttätigen Krawallos ständig jeden gut gemeinten Protest ins negative ziehen und damit jegliches Ansinnen zerstören, fällt natürlich die Widerstandsbereitschaft der Franzosen in den letzten Jahren auf. Damit liegen sie aber ganz auf der Linie geschichtlicher Tradition. Während die Menschen im Nachbarland mal wieder ihre Courage beweisen, können wir duckmäuserischen Deutschen nur neidisch über […]