Die Perversion von Absichten (4) 25.09.2019

Bereits seit den 1980er Jahren wird vor einem Klimawandel und seinen Folgen gewarnt. Der Öl-Gigant Exxon wusste durch eine eigens beauftragte Studie seit Beginn der 1970er Jahre von den negativen Auswirkungen seiner Industriesparte. Was hat die Politik diesbezüglich unternommen? Sie ebnete konsequent jeden Weg, der dazu beitrug, den Raubbau des Planten zu beschleunigen und zu […]

Die Perversion von Absichten (3) 04.06.2019

Es heißt zwar immer, der Mensch sei hart im Nehmen – vorzugsweise von Testosteron überfluteten Individuen –, ist er am Ende doch nur ein biologischer Organismus. Trotz seiner Herrschaftsallüren muss sich auch der größte Maulaffe diesem Umstand beugen. Die menschliche Natur steht weitaus mehr abträglichen Einflüssen gegenüber, als ihr guttut. Allerdings verfügen wir über Fähigkeiten […]

Die Perversion von Absichten (2) 31.05.2019

Es ereignete sich 1998, als die amtierende Umweltministerin festlegte, sie werde keine CO² Steuer einführen. Sie vertraue auf die freiwillige Selbstverpflichtung der Industrie, die ein 3l Auto in Aussicht stellte. Schon damals war eine Reduzierung von CO² um 25 % bis 2005 beschlossen und Sachverständige rieten zur Steuer. 21 Jahre später wurde aus Reihen der […]

Stiller Garten 10.02.2019

Jedes Jahr im Mai verziehen sich erst die Blaumeisen, danach die Amseln. Keine Ahnung, wohin. Im November trudeln dann ebenfalls zuerst die Blaumeisen wieder ein, bis die Amseln folgen. Bis jetzt – also genau genommen bis zum letzten November. Blaumeisen sind vielleicht eine Handvoll wiedergekommen, wogegen Amseln völlig fehlen. Keine Ahnung, warum. Menschliche Eingriffe dürften […]

Gebt dem Handelsverband seinen Schnuller zurück 01.02.2019

Immer dieses Gejammer. So vorhersehbar, so reflexartig. Wie das Betätigen eines Alarmknopfes, setzt die ewig gleiche Leier der Wirtschaft ein. Alle sind gegen uns, alle wollen uns das Geld stehlen, keiner tut was für uns, keiner versteht uns. Es ist ermüdend. Doch vor allem ist es peinlich! Wie kann man derart öffentlich seine Beschränktheit demonstrieren? […]

Klimawandel im Erklärungstief 12.01.2019

Das Klima wandelt sich. Punkt! Doch scheinbar wurde zu Beginn der Debatte ein ungünstiger Einstieg gewählt, weshalb nun bei allen Wetterkapriolen Erklärungsbedarf herrscht. Was andererseits permanente Untergrabungsversuche und Anfeindungen mit sich bringt. Mehrheitlich verbinden die Menschen den Begriff “Klimawandel” mit Erwärmung. Ergo führen nasse, erst recht kalte, Extreme zu Fragen und Diskussionen. Ständig sind Klimaforscher, […]

Klima ist zu langsam 12.12.2018

Die zunehmende Hitze wird zu mehr Todesfällen führen und wirtschaftliche Schäden unvorstellbaren Ausmaßes verursachen. So weit, so gut schlecht. Doch warum beunruhigt diese und alle weiteren Studien, Feststellungen, Forschungsergebnisse und Erkenntnisse niemanden? Warum bricht keine hektische Betriebsamkeit überall auf der Welt aus? Weshalb muss da ewig diskutiert und vor allem permanent angezweifelt werden? Was muss […]

Digitaler Goldrausch 06.12.2018

Bekanntlich stellen im menschlichen Gehirn auch die letzten vernunftbezogenen Zellen ihre Arbeit ein, rauscht der Profit-Tsunami durch die Synapsen und verklebt deren Andocköffnungen mit der Aussicht nach unermesslichen Reichtum. Kryptogeld heißt der neuzeitliche Goldrausch und führt in Gegenden mit billigem Strom zu einem exorbitantem Wachstum energiehungriger Serverfarmen. Ohne Sinn und Verstand wird virtuelles Geld “geschürft”, […]

Klimakonferenz im Klimazerstörer Land 06.12.2018

Brasilien als Ausrichter der Weltklimakonferenz passte schon bei der eigenen Auslobung nicht. Mehr Klimazerstörung als hier schafft kein anderes Land. Indonesien folgt relativ dicht dran und hat eine ähnliche Ausgangslage wie Brasilien, kann aber anhand des Größenunterschieds nur im Ansatz verglichen werden. Brasilien wird auch als Lunge der Welt tituliert. Demzufolge ist es schon länger […]

Brasilien, warum? 20.11.2018

So viele Gräueltaten weist die Geschichte auf, überall und bei euch. Viel zu viel Leid hat der Mensch schon verursacht, überall und bei euch. Und ihr bestimmt den Schlächter, Satan persönlich, zum Heilsbringer? Keine Ahnung auf welchem Trip ihr seid und welche Drogen dafür verantwortlich sind. Aber eins steht fest: Diese Sünde ist unverzeihlich, unentschuldbar […]

Autoindustrie sitzt auf der Ministerbank 16.11.2018

War der Vorgänger Dobrindt schon ein Totalausfall, schien eine Steigerung weder vorstellbar, noch möglich. Aber wieder bewies die Weisheit, “schlimmer geht immer”, ihre Zuverlässigkeit. Nun ist auch der Herr Scheuer ein CSU Gewächs und neben anderen Vorfällen regt sich da ein Verdacht, was Kompetenzen betrifft oder ganz allgemein das Verständnis politischen Handelns. Ich frage mich […]