Urheber verlieren Sprachrohr 09.02.2019

Wider jeder Vernunft gewinnen die laut krakeelenden Lobbyisten – mal wieder, wie immer – die Schlacht um ihre Pfründe. Allerdings macht es auch keinen Sinn mehr, im Zusammenhang mit Politik von Vernunft oder überhaupt von Werten zu sprechen. Politiker*innen sind ja nicht mal mehr sachlichen Argumentationen aufgeschlossen, erst recht nicht, wenn sie wirtschaftlichen Interessen entgegen […]

Ausgezeichnet gefälscht 20.12.2018

Relotius stuft sich selber als krank ein. Vielleicht ist er es, dann aber geworden, gemacht von einer kranken Branche; von Dinosauriern, die sich nicht anpassen, stattdessen ihren antiquierten Stempel auf neuzeitliche Entwicklungen drücken, aber nicht die fundamentalen Veränderungen akzeptieren. Gerade der Spiegel, wo aus jedem Satz eingebildete Selbstgefälligkeit und Arroganz quillt, wo die Storys nur […]

Dümmlich nachplappernde Medien 17.10.2018

Es ist ja nicht so, dass ich als Einziger wenig von unseren angeblichen Leitmedien halte und mit passenden Worte unterstreiche. Daher überlasse ich hier mal das Feld einer kurzen, aber ins Schwarze treffenden Äußerung, der ich nichts hinzufügen brauche.