Die Perversion von Absichten (1) 28.05.2019

Gut gemeint und schlecht gemacht, ist das eine. Nichts gemeint und sich machen lassen, das andere. Während ersteres Eigenständigkeit ausdrückt, stellt zweites Abhängigkeit dar. Steuern oder gesteuert werden. Das Perverse ist nun die Verdrehung von Vorgängen, so dass die Ahnungslosen verwirrt sind und neben der Übersicht die Kontrolle verlieren. Fehler sind erlaubt, für Lerneffekte gar […]

Wettstreit der Gierhälse 25.02.2019

Die Profitgier der Wirtschaft ist maßlos, weshalb längst unredliche Methoden zur Steigerung überhand genommen haben. Auf Seiten der Verbraucher schaltet die Gier nach der eigenen Übervorteilung jedes vernünftige Handeln ab. Dabei wissen Konsumenten, dass vermeintliche Schnäppchen überteuerte Rohrkrepierer sind. Trotz des Ärgers betätigen sie sich als Wiederholungstäter. Deswegen haben Unternehmen auch keine Angst vor einem […]

Die EU verkauft ihre Bürger 04.12.2018

… weil sie sie für dummes Schlachtvieh hält. Wie anders ist es sonst zu verstehen, wenn man den Menschen mit leidlich verdrehten Worten eine Welt verkauft, wie sie in Wahrheit gar nicht existiert? Das einzige Wohl, was Freihandelsabkommen weiter steigern, sind die Geldpolster der Wirtschaft. Und was sich der Raubtierkapitalismus einverleibt, fehlt an anderen Stellen, […]